HomeInteressante OrteGesellschaftshaus

Gesellschaftshaus top 20

Adresse

Národní 1/12
Františkovy Lázně
351 01

Kontakte

+420 354 500 000

Beschreibung

Das ursprüngliche Gebäude mit Gaststätte, Trink- und Tanzsaal wurde in den Jahren 1793–1795 nach Plänen von Thobias Gruber und Johann Rothhesel erbaut. Das Haus spielte die Rolle eines gesellschaftlichen Zentrums, in dem sich die Kurgäste an einer gemeinsamen Tafel einfanden und ihreFreizeitbeim Lesen, am Billardtisch oder bei abendlichen Vergnügen verbrachten.

An die Vollendung des „Trakteurhauses“ der Stadt Cheb (Eger) unter der Herrschaft von Kaiser Franz II. anno 1795 erinnert die älteste Gedenktafel der Stadt an der Nordseite des Gebäudes.

1874 erwarb die Stadt Franzensbad dasGesellschaftshaus samt der alten Kolonnade; sie erweiterte den Komplex um einen „Konversationssaal“, der in den Jahren 1876/1877 nach einem Entwurf des Architekten Gustav Wiedermann errichtet wurde. Dieser Umbau machte aus dem Gesellschaftshaus eine der Dominanten von Franzensbad.

Karte